Bengal Zuchtkatzen

Dorian Grey von der Loreley, *22.05.2017, black-tabby/rosetted

FeLV/FIV negativ, PK deficiency N/N by parentage
HCM normal geschallt am 22.10.2020

Da unsere von meiner langjährigen Züchterfreundin Mara Summers, die leider inzwischen verstorben ist, aus Kanada importierte Katze "Sunstorm Exotic Clouds" sich leider als keine gute Mutter entpuppte, haben wir aus ihrem zweiten und letzten Wurf das Mädel Dorian Grey behalten und die Mutter kastrieren lassen. Dori ist eine ganz liebe Katze, die Exotics tolle Rosetten geerbt hat, im Gesamten ist sie jedoch viel heller als ihre Mutter. Sie ist sehr kräftig und hat den kurzen, abgerundeten Schwanz, ebenfalls wie ihre Mutter!

Dorian Grey

Dori´s Mutter Sunstorm Exotic Clouds

Dori´s Vater Fashionbengals Mai Tai

Dori ist wirklich etwas ganz besonderes aber sehen Sie selbst! Was uns sehr freut, ist dass Dori eine super Mutter ist, die schon viele tolle Kitten geboren hat, inzwischen wissen wir auch dass sie snow-lynx Trägerin ist.
 

Sie ist sehr groß und schwer für ein Mädel, Besucher meinen immer Dori wäre ein Kater. auf diesem Foto sieht man sehr gut den kräftigen Schwanz!
 

Malea von der Loreley, *03.04.2021, black-tabby/rosetted

Eigene Nachzucht

FeLV/FIV negativ, PK deficiency N/N by parentage
HCM noch nicht geschallt

Malea ist eine wunderschöne Kätzin aus dem Wurf von Fiona und Tao. Sie hat uns sowohl mit ihrer tollen Farbe als auch mit ihrem Charakter sofort verzaubert. Gegenüber ihren drei Geschwistern und fünf weiteren Kitten, mit denen sie gmeinsam die Kinderstube verbrachte, verhielt sie sich stets sehr sozial und ausgeglichen. Sie spielt auch heute noch mit den jüngeren Kitten sehr vorsichtig und wir dachten einfach, dass Malea bestimmt eine gute Mutter werden wird und haben sie daher krzerhand behalten.

Malea

Malea´s Mutter 
Fiona vom Weinberg

Malea´s Vater 
Tao von der Loreley

Jacuzzi von der Loreley, *16.11.2020, black-tabby/rosetted

Eigene Nachzucht

FeLV/FIV negativ, PK deficiency N/N, PRA N/N, by parantage
HCM normal geschallt am 12.05.2022

Wer mich persönlich kennt, weiß das ich schon immer ein Fable für dunkle Katzen hatte. Deshalb gefallen mir auch die melanistic und charcoalfarbenen Bengalen so gut. Da wir in 2021 unsere Amica haben kastrieren lassen und sie mehrfach charcoalfarbene Kitten zur Welt gebracht hatte, entschlossen wir uns aus ihrem letzten Wurf ein Mädel zu behalten. 

Jacuzzi

Jacuzzi´s Mutter 
Amica von der Loreley

Jacuzzi´s Vater
Kenzo von der Loreley

Jacuzzi ist sehr dunkel gezeichnet und hat sehr ausgeprägte Schnurrharkissen, die sie wohl von ihrem Vater Kenzo geerbt hat.
 

Ihre Zeichnung ist ohne Rippenstreifen. 
Der wunderschöne silbrige Glanz kommt leider auf den Fotos nicht annäherend zur Geltung. Über ihren Papa ist Jacuzzi natürlich auch Snowträgerin, so dass wir in 2022 auf bunte Würfe hoffen dürfen.
 

Nike 2.0, *08.03.2021, black-tabby/rosetted

Eigene Nachzucht

FeLV/FIV negativ, PK deficiency N/N by parentage
HCM noch nicht geschallt

Nachdem wir unsere Zuchtkatze Nike in 2021 haben kastrieren lassen war klar, dass wir von dieser besonderen Katze, die uns viele Würfe mit tollen Kitten geschenkt hatte, eine Kätzin für unsere Zucht behalten werden. Unsere Wahl fiel auf Nike 2.0, eine braun rosetted Tochter aus ihrem letzten Wurf. Diese Katze sieht zwar völlig anders aus als ihre Mutter, ist aber charaktermäßig ein Abbild von ihr und natürlich Snowträgerin. Nike 2.0 spielt mit den Abys, liebt es aus Schüsseln Wasser auszugraben, auf den Balkons herumzutoben und ist sehr änhänglich und verschmust.

Nike 2.0

Nike 2.0´s Mutter
Pretty Diamond Nike

Nike 2.0´s Vater
Tao von der Loreley

Nike hat eine super Rosettenzeichnung, einen Wahnsinns Glanz und im Gegensatz zu ihrer Mutter schielt sie auch nicht ;-)
 

Ständig in Bewegung ist sie eine sehr zierliche Katze aber sie wird mit zunehmenden Alter sicher noch etwas an Gewicht zulegen.
 

Shani von der Loreley, *21.03.2021, black-tabby/rosetted

Eigene Nachzucht

FeLV/FIV negativ, PK deficiency N/N, PRA N/N, by parantage
HCM noch normal geschallt am 12.05.2022

Nachdem in Sandras endgültig letzten Wurf ein Mädel dabei war, welches genauso anhänglich, raffiniert und clever ist wie die Mutter, entschlossen wir uns, die kleine Shani zu behalten. Auch sie bekommt jede Türe auf, die nicht abgeschlossen ist und hat die gleichen "Flausen" im Kopf wie ihre Mutter.

Shani

Shani´s Mutter Ambersands Sandra of Loreleybengals

Shani´s Vater
Tao von der Loreley

Mal ehrlich, sie scheint doch gerade zu überlegen was sie als nächstes anstellen soll!


 

Shani kann aber auch sooo lieb und zuckersüß sein, verfolgt einen natürlich auf Schritt und Tritt und bettelt um Schmuseeinheiten.
 

Mystery von der Loreley, *02.07.2021

Mystery

Mystery's Mutter 
Ivy von der Loreley

Mystery's Vater
Tao von der Loreley